Kinesiologie

Kinesiologie bedeutet „Die Lehre der Bewegung“

Kinesiologie ist eine ganzheitliche Methode, die das Wissen der Traditionellen chinesischen Gesundheitslehre mit modernen westlichen Erkenntnissen vereint. 

Kinesiologie ist eine eigenständige Methode, aber auch eine wertvolle Ergänzung zu anderen Therapieformen und medizinischen Behandlungen.

Ich arbeite kinesiologisch bei folgenden Themen:

  • allgemeiner Energielosigkeit
  • Mangel an Selbstvertrauen 
  • Lern- und Konzentrationsschwierigkeiten 
  • Motivation
  • Unverträglichkeiten
  • Ängsten
  • Burn Out
  • Auffälligkeiten in der Sprache,
    in der Bewegung und im Verhalten
  • u.v.m.

Der manuelle Muskeltest funktioniert wie ein Biofeedback. Er weist auf Stress oder Blockaden hin und  unterstützt uns dabei, herauszufinden, was Ihnen gut tut, wo Ihre Blockaden liegen, was Sie schwächt und was Sie stärkt.

Wenn die Energie (Qi) in den Meridianen und im Menschen nicht mehr frei fließen kann, entstehen Blockaden im Körper. Kinesiologische Balancen bringen die Energie wieder zum Fließen. Blockaden können aufgelöst werden, das Gleichgewicht, die Balance, kann wieder hergestellt werden.

Ich bin Touch for Health- und Brain Gym-Instructor und arbeite mit folgenden kinesiologischen Richtungen: Touch for Health, Brain Gym, Eternal Movement Kinesiolgy, Psychokinesiologie, Meridian-Klopftechniken. 

Auf Wunsch teste ich auch Bachblüten aus.

Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Paare

Ich bin Mitglied beim ÖBK (Österreichischer Berufsverband für Kinesiologie)